Beruflicher Lebenslauf Karl Öttl

1977-1983 Besuch der Gewerbeoberschule Bozen - Fachrichtung Maschinenbau
1983-1984 Anstellung als Konstrukteur bei der Firma Hoppe St. Martin
1984-1985 Militärdienst als Carabiniere in der Kompanie Schlanders
1985-1990 Konstrukteur für Maschinen/Automation bei Firma Hoppe St. Martin / Pass.
1990-1992 Fachlehrer (Technologie/Konstruktion) an der Gewerbeoberschule Bozen
1991-1998 Freiberufl. Tätigkeit als Mitinhaber des Techn. Büro Öttl & Asam - Algund
ab 1993 Stammrollenlehrer für Mechanik/Technologie-Labor (Gewerbeober/TFO),
seit 2004 Fachlehrer für Konstruktion und Betriebsorganisation (Teilzeit),
ab 2006 auch Arbeitsschutz-Beauftragter, seit 2015 Sicherheitssprecher
1999-heute Freiberufliche Tätigkeit als Inhaber des Techn. Büro Öttl Karl - St. Martin
2011-2012 Absolvierung mit erfolgreicher Abschlussprüfung des Wahlfaches "Innovationsorientierte Betriebsführung im Industriebetrieb" an der Universität Bozen

Eintragungen und Mitgliedschaften

  • Eingetragen im Berufsalbum der Professoren der Autonomen Provinz Bozen
  • Eingetragen im Berufsalbum der Periti Industriali der Autonomen Provinz Bozen
  • Eingetragen im Landesverzeichnis der Sicherheitsfachkräfte d. Aut. Provinz Bozen
  • Gründungsmitglied im ADES - Arbeitskreis der Experten für Sicherheit Provinz Bozen